Etappe 2a: Euskirchen – Bedburg

Entdecken Sie auf dieser Etappe die entlang der Erft gelegenen Burgen zwischen Euskirchen und Bedburg.

Die 52 km lange Etappe führt von Euskirchen nach Bedburg. Dieser Streckenabschnitt ist ein Teilstück des Erft-Radweges. Entlang des naturidyllischen Ufers der Erft führt der Weg vorbei an Weilerswist, Erftstadt, Kerpen, Bergheim bis hin nach Bedburg. Neben zahlreichen Burgen an der Strecke sind am Wegesrand historische Ortskerne sowie Erftstadt Lechenich oder Bedburg Alt-Kaster zu entdecken.

Anreise
Qualitätsroute

Alternative Etappe 2b: Brühl – Bedburg

Die 43 km lange Etappe führt von Brühl nach Bedburg vorbei u.a. am UNESCO Weltkulturerbe der Schlösser Augustusburg und Falkenlust. Es gibt viel zu entdecken!

Der Streckenabschnitt verläuft zum Teil durch ein Waldgebiet – die Ville. Durch die fahrradfreundliche Stadt Brühl, vorbei an Seen und Feldern, führt die Etappe ab Erftstadt Blessem entlang des Erft-Radweges bis nach Bedburg. Städte entlang dieser Etappe sind Brühl, Erftstadt, Kerpen, Bergheim und Bedburg.